Anleitung für CrowdRadio-Aktion beim MS DOCKVILLE Festival

Wir brauchen Euch, um gemeinsam mit uns das MS DOCKVILLE Festival am kommenden Wochenende (16.-18.8.) in Ton und Bild festzuhalten. Das Ergebnis wird eine einstündige Radioshow mit den besten Interviews, Fotos, Kommentaren und Videos vom Festival sein. Der Aufruf erfolgte hier.

OK, ich mach mit. Aber was soll ich genau tun?

Zunächst erst mal: Feiern, tanzen, freuen! Genau wie tausende andere Besucher des Festivals. Genau diese Stimmung sollt Ihr mit Euren Smartphones einfangen! Dazu ruft Ihr einfach die CrowdRadio App (iOS / Android) auf Eurem Smartphone auf, die Shows beim Dockville springen Euch quasi schon entgegen.

Hier sucht Ihr Euch einfach ein Thema aus, zu dem Ihr aktiv werden wollt. Dies kann ein bestimmter Act sein oder allgemein ein Kommentar zum MS DOCKVILLE allgemein. Die kleinen Icons am Bildschirmrand zeigen Euch, welche Art von Interaktion möglich ist (Video, Text, Foto oder Audio).

Ja, aber… Audio?

Klar! Interviews sind super. Sie bringen auf sehr authentische Art und Weise eine Stimmung rüber, außerdem fällt es den meisten Menschen leichter in einem Frage-Antwort-Spiel über etwas zu sprechen, als frei weg von der Leber einen Aufsager einzusprechen. Probiert es aus!

Was geschieht mit meinen Inhalten?

Die besten Inhalte werden wir nach dem Festival in einer Radiosendung verarbeiten, die im Studio von Radio Hamburg produziert wird. Darüber hinaus werden wir eine kleine Website einrichten, welche das MS DOCKVILLE in Bild und Ton dokumentiert. Alle Eure Inhalte werden übrigens live hier im Blog dargestellt.

Wie kann ich gewinnen?

Wie schon erwähnt, verlosen wir unter allen Einsendungen 5×10 EUR Gutscheine für das Modelabel www.recolution.de. Wenn Ihr am Hauptpreis (Ein Hoodie oder Zipper nach freier Wahl) teilnehmen wollt, dann müsst Ihr einen Audiobeitrag erstellen. Der beste Audiokommentar oder das beste Interview gewinnt den Gutschein. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr im oben erwähnten Beitrag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *